"Cool in der Krise"

0,70 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Daisaku Ikeda

Untertitel: "Buddhistische Einsichten zu Krisen, Problemen und Hindernissen"

Verlag SGI-D

Papierumschlag

Kleines Heftchen (Din A6)

16 Seiten


Krise ist eigentlich immer. Die Frage ist nur: Nutzen wir sie oder lassen wir die Chance, die darin verborgen liegt, ungenutzt verstreichen? Wie wir Krisen erleben, hängt in erster Linie von unseren Gedanken, Emotionen und Erwartungen ab.

Der Buddhismus ist eine "Krisenbewältigungsphilosophie". Er hilft uns, den Nutzen von Leiden zu verstehen. Ohne Leiden könnten wir Glück nicht erleben. Aus diesem Blickwinkel gesehen, brauchen wir Krisen nicht zu fürchten.

Die Gedanken in diesem Heftchen zum Umgang mit Krisen stammen aus dem Werk von Daisaku Ikeda. Sie alle betonen das Hauptanliegen des Buddhismus: Die Menschen so stark zu machen, dass sie auch schwierigste Situationen in Positives verwandeln können.